Manufaktur

Erlesene Materialien

Das Beste ist gerade gut genug.

Das fängt schon beim Papier an: Wir verarbeiten das besondere Designpapier – Sie werden die besondere Haptik des ungestrichenen Munken Pure Rough-Papiers mit seinem cremefarbenen Weißton schätzen. Edel, exklusiv und doch sympathisch natürlich – sowie selbstverständlich FSC-, PEFC™ PEFC/05-33-99-zertifiziert.

Balsaholz ist das leichteste Holz der Welt.

Es wächst weltweit rund um den Äquator. Das von uns verwendete Holz stammt aus zertifizierten Plantagen aus Südamerika und Südostasien. Das normalerweise auch für den Modellbau verwendete Holz gewährleistet leichtes Gesamtgewicht bei gleichzeitig maximaler Formstabilität.

Für die Buchdecken verwenden wir auserlesene Leder von Ziegen oder Hirsch.

Das typische Narbenbild des Ziegenleders ist gekennzeichnet durch die halbmondförmige Anordnung der Deckhaarlöcher, die kettenförmig über die ganze Oberfläche verteilt sind. Aus dem Fell junger Ziegen wird Nappaleder und Ecraséleder (Kapziege) hergestellt.

Hirschleder wiederum hat seinen eigenen Charme: Mit seiner sanften und geschmeidigen Oberfläche ist Hirschleder vor allem beliebt für Schuhe und Kleidung. Früher wurde es vor allem für Trachtenkleidung verwendet. Das Material ist sehr dehnbar und anpassungsfähig. Hirschleder ist das dünnste Wildleder überhaupt und wiegt sehr wenig. Trotz seiner Feinheit und Leichtigkeit ist Hirschleder extrem reißfest und strapazierbar. Es wird sogar als das drittstärkste Leder überhaupt eingestuft.

Ja, und ob Sie sich dann für Glattleder oder Rauleder – im Volksmund „Velourleder“ – entscheiden, das ist ganz einfach Geschmackssache.